UNSER GEBURTSHAUS

Anklicken zur Großansicht.
Anklicken zur Großansicht.

Unser Geburtshaus befindet sich gegenüber dem Eingang zum Stadtpark an der Passstr. 106, dem »Gut Lehmkülchen«. Es ist ein denkmalgeschützter Hof, der kernsaniert wurde.
So konnten die Räumlichkeiten genau für unseren Bedarf gebaut und eingerichtet werden.

 

Gemeinsam mit dem Psychologen Ernst Kaufmann bewohnen wir das 270 qm große Haus. Im Erdgeschoss ist der großzügige Empfang.
Im hinteren, ruhigen Teil befinden sich der Geburtsraum und das Geburtsbad mit Toilette. Diesen Bereich halten wir nur für die Geburt bereit, ein geschützter und ruhiger Ort. Ebenfalls im Erdgeschoss sind unsere Vorsorgezimmer, das Hebammenzimmer und die Gästetoilette.

 

In der ersten Etage sind eine offene große Gemeinschaftsküche, unser großer Kursraum und ein Praxis- und Büroraum. Hinter dem Gebäude haben wir unseren Garten.

 

 

Sitzplätze und ein kleiner Brunnen laden im Sommer zum Verweilen ein. Wir bieten einen Ort an, an dem Kinder geboren werden, Begegnungen stattfinden können, neue Ideen Raum finden und ins Wachstum kommen. Bei Interesse an Informations- und Vortragsreihen oder Veranstaltungen treten sie gerne mit unserem Sekretariat in Kontakt.
Das Geburtshaus Aachen ist eine Partnerschaftsgesellschaft, deren Partnerinnen Hebammen aus dem geburtshilflichen Team sind.

 

KONTAKT

Geburtshaus Aachen
”Gut Lehmkülchen”
Hebammen-Partnerschaft
Augustin, Emonts, Roentgen

Passstraße 106
52070 Aachen
Tel.: 0241 607280
Fax: 0241 607281
info@geburtshaus-aachen.de


Bürozeiten: 

Mo.  09:00 - 13:00 Uhr

Di.

Mi. 

 12:00 - 16:00 Uhr

 09:00 - 13:00 Uhr

Do.  09:00 - 13:00 Uhr
Fr.

 09:00 - 13:00 Uhr


Hebammensprechstunden:

Di. und Fr. 11:00 - 12:00 Uhr

Geburtshausführungen: 
Jeden 2. und 4. Donnerstag im Monat um 17:00 Uhr und jeden 1. Montag im Monat

um 20:00 Uhr (ausser an  Feiertagen) findet bei uns im Geburtshaus ein unverbind-liches Treffen statt.

Sie haben die Gelegenheit, die Räumlichkeiten kennen-zulernen, sich über unser umfangreiches Angebot zu informieren und mit einer Hebamme des Teams zu sprechen.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.